Sonntag, 12. Oktober 2014

Sieben Sachen - Kreativ und faul

Ach ja...da ist er schon wieder vorbei...der schöne Sonntag!
Und schön war er wirklich...kreativ, aber auch ziemlich faul! :-)
Aber seht doch selbst...und zwar in sieben Bildern nach einer Idee von Frau Liebe verlinkt bei Grinsestern.

Es fing damit an, dass ich ganz entspannt ausgeschlafen habe, um dann den Tisch mit allerlei Leckereien für eine Freundin und mich zu decken.


Nach diesem ausgiebigen Frühstück ging es mit leckerem alkoholfreien Sekt (denn edel lebt es sich ja doch am besten) ans Basteln. Gebastelt habe ich eine Laterne, aber das werdet ihr wohl am Creadienstag sehen.



Außerdem habe ich ein Wolkenkissen für Mamahoch2 versucht, in einen etwas zu kleinen Karton zu quetschen. Mit ein bisschen Paketband wird es aber wohl gehen. :-)
Ich hoffe sehr, dass sich ein Kind über das Kissen freuen wird, denn ich persönlich mag diesen Teddy-Stoff unglaublich gerne.






Jaaaa...anschließend wurde es dann doch etwas fauler. Eis und...




...und Fernsehen standen auf meinem Sonntagsprogramm. Muss ja auch mal sein!





So ganz konnte ich die Finger aber doch nicht von der Nähmaschine lassen. Und gleich geht es da auch noch für ein Stündchen weiter...




Aber vorher gab es noch einen Tee für meinen Hals (der mag mich nämlich gerade nicht sooo gerne) aus meiner Lieblingsteetasse! :-)

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Abend und hoffe, ihr hattet auch so einen schönen Sonntag!


Kommentare:

  1. ich mags total gerne mir bilder von gedeckten frühstückstischen anzusehen.. an den was du da aufgewartet hast hätte ich auch freude gehabt :-) marseis und faul sein find ich auch äußerst gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich ja! :-) Ich freue mich aber auch wirklich immer total, wenn ich einen Frühstückstisch hübsch decken kann, um dann total entspannt mit meinen Lieben zu frühstücken...
      Und Marseis und faul sein war wirklich genau das Richtige...

      :-)

      Löschen